Am Standort Dresden entwickelt die SILTECTRA das innovative Herstellungsverfahren „COLD SPLIT“ für monokristalline Wafer und Ingots. Es beruht auf einem kombinierten Verfahren von Lasertechnologie und thermischen Spannungen. Dadurch werden Kräfte erzeugt die den Kristall entlang einer gewünschten Ebene spalten. So ist es möglich, in einem Bruchteil von Sekunden einen Wafer von einem Halbleitermaterial abzutrennen – und das bei minimalen Materialverlusten.

Wir suchen ab sofort einen Verfahrenstechniker/-mechaniker für unsere Prozessentwicklung und die Begleitung einer Pilotproduktion. Sie begehen dabei mit uns einen neuartigen Weg in der Halbleiterindustrie und arbeiten an einer innovativen Schnittstelle von Tieftemperaturphysik, Polymerchemie, Kristallographie, Werkstoffwissenschaft, Maschinenbau und Lasertechnik.

IHRE AUFGABEN

  • Sie sind die Schnittstelle zwischen Pilotfertigung und Entwicklungsingenieuren und unterstützen bei der Prozessentwicklung.
  • Sie erstellen Experimentierpläne, führen Versuche selbständig durch und werten diese aus.
  • Sie präsentieren die Ergebnisse dem Team und leiten eigenständig weitere Schritte ab.
  • Sie betreuen Versuchsanlagen, helfen bei der Inbetriebnahme und unterstützen bei der Automatisierung von Herstellungsprozessen.

IHRE QUALIFIKATION:

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verfahrensmechaniker oder einen Studienabschluss in einem ähnlichen Bereich.
  • Sie haben ein fundiertes Verständnis sowie Erfahrung von Produktionsprozessen in der Halbleiterindustrie.
  • Sie erstellen selbständig Arbeitsanweisungen und haben bereits umfangreiche Erfahrung mit Qualitätsmanagementsystemen sammeln können.
  • Sie haben Erfahrungen im Projektmanagement, verfügen über organisatorisches Talent und sind mit Planungs- und Budgetprozessen vertraut.
  • Sie besitzen eine strukturierte und selbständige Arbeitsweise nebst Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit.Art der Stelle: Vollzeit, unbefristetBitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigem Lebenslauf, Aussage zur Verfügbarkeit und Ihre Gehaltsvorstellungen in elektronischer Form bis zum 31.07.2018 an bewerbung@siltectra.com. Bei Rückfragen steht Ihnen Herr David Schneider unter 0351/ 850 753 45 zur Verfügung.