Am Standort Dresden entwickelt die SILTECTRA das innovative Herstellungsverfahren „COLD SPLIT“ für monokristalline Wafer und Ingots. Es beruht auf einem kombinierten Verfahren von Lasertechnologie und thermischen Spannungen. Dadurch werden Kräfte erzeugt die den Kristall entlang einer gewünschten Ebene spalten. So ist es möglich, in einem Bruchteil von Sekunden einen Wafer von einem Halbleitermaterial abzutrennen – und das bei minimalen Materialverluste.

Wir suchen ab sofort einen Ingenieur für den SILTECTRA Laserprozess. Sie begehen dabei mit uns einen neuartigen Weg in der Halbleiterindustrie und arbeiten an einer innovativen Schnittstelle von Tieftemperaturphysik, Polymerchemie, Kristallographie, Werkstoffwissenschaft, Maschinenbau und Lasertechnik.

IHRE AUFGABEN

  • Sie sind mitverantwortlich für die Weiterentwicklung des Laserprozesses im Rahmen des COLD SPLIT Verfahrens.
  • Sie definieren relevante KPI’s und sind Teil eines hochmotivierten Laserteams.
  • Sie sind Teil eines interdisziplinären Teams und dabei Ansprechpartner für die Produktion.
  • Sie interessieren sich für innovative Technologien und möchten aktiv an deren weltweiten Anwendung mitwirken.
  • Sie finden es spannend neue Applikationen für das COLD SPLIT Verfahren zu entwickeln.
  • Mit ihrem Fachwissen geben Sie Input für die Erstellung und Durchführung von Experimentierplänen.
  • Sie arbeiten im internationalen Bereich mit branchenrelevanten Unternehmen der Halbleiterindustrie

IHRE QUALIFIKATION:

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium idealerweise im Bereich Photonik, Optik oder Laser sowie praktische Erfahrungen bei der Laserbearbeitung von Halbleitern.
  • Sie sind sicher im Umgang mit statistischen Methoden.
  • Sie haben Erfahrungen mit Produktionsprozessen, idealerweise im Halbleiterumfeld.
  • Sie besitzen ein sicheres Auftreten, auch im internationalen Umfeld und verfügen über Reisebereitschaft.

    Art der Stelle: Vollzeit, unbefristet.
    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigem Lebenslauf in elektronischer Form bis zum 31.07.2018 an bewerbung@siltectra.com. Bei Rückfragen steht Ihnen Herr David Schneider unter 0351/ 850 753 45 zur Verfügung.